HINWEIS! Die folgenden Seiten enthalten Bilder und Inhalte, die nicht für Personen unter 18 Jahren geeignet sind.

Mit JA bestätigen Sie, dass Sie 18 Jahre oder älter sind.
Klicken sie NEIN, wenn Sie dieses Mindestalter noch nicht erreicht haben oder an erotischen Inhalten Anstoß nehmen.

Kinder und Jugendliche unter 18 fordern wir dazu auf, diese Website zu verlassen.

NEIN, ich möchte die Seite jetzt verlassen JA, ich bin 18 und möchte die Seite sehen

Zum Inhalt

Zur Navigation

Telefon +4315955255

Detailinformationen

"Liebelchen"
Autorin: Ingeborg Hiel

schenkt uns jeden Monat eines Ihrer Gedichte aus diesem überaus "Liebesschwangeren" Gedichtband - für unsere Rubrik: Gedanken des Monats.

Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, um ihre Liebe hinauszuschreien, ihren Empfindungen Ausdruck zu verleihen.

Jedes Wort voll von Liebe, Hingabe und Ergebenheit -
- um eines zu preisen: die Liebe, die Sinnlichkeit, die Lust!

LIEBELCHEN
Komm sauge mir
Orgasmen aus der Scheide
in diesem Wirbel treib ich dir
die Lust in Orbits Weite.
Herrliche Beschaffenheit Phallus
dick und lange;
sei mein Fürst und diene mir
infernal und lange.

 

Ingeborg Hiel; Autorin seit 1969
Kinder - und Sachbuchautorin, Verfasserin zahlreicher Gedichtbände, Lyrik und Prosa, ebenso wie Beiträge im In - und Ausland veröffentlichter Zeitschriften, Tageszeitungen und arbeitete auch für den Rundfunk.
Preisträgerin des Haiku-Preises (Japan) und seit 1994 Mitglied der Humboldt-Ges. in Deutschland

Dieses wertvolle Buch ist angereichert mit silberglänzenden Bildern aus allen Lebens,-und Liebenslagen von Robert W.Sackl - Kahr Sagostin

TB - 50 Seiten

Zusatzinformationen