HINWEIS! Die folgenden Seiten enthalten Bilder und Inhalte, die nicht für Personen unter 18 Jahren geeignet sind.

Mit JA bestätigen Sie, dass Sie 18 Jahre oder älter sind.
Klicken sie NEIN, wenn Sie dieses Mindestalter noch nicht erreicht haben oder an erotischen Inhalten Anstoß nehmen.

Kinder und Jugendliche unter 18 fordern wir dazu auf, diese Website zu verlassen.

NEIN, ich möchte die Seite jetzt verlassen JA, ich bin 18 und möchte die Seite sehen

Zum Inhalt

Zur Navigation

Telefon +4315955255

Detailinformationen

Mit ihrem vierten Film The Female Voyeur spricht Petra Joy, preisgekrönte Regisseurin und Pornoexpertin, vor allem diejenigen Frauen an, die gerne sexy Männer beobachten und mit ihnen Spaß haben, und welche Frau hat das nicht?


She Calls the Shots
Eine Fotografin, zwei gut gebaute männliche Models, jede Menge knisternde Erotik und mehr... Die Fotografin ist eine Jägerin und schießt genau die Art Fotos, die sie anmachen. Gleichzeitig ist sie Voyeurin und Verführerin und wickelt die beiden Männer gekonnt um ihren kleinen Finger. She Calls the Shots ist endlich ein Dreier aus weiblicher Sicht. Dass die beiden Männer bisexuell sind, steigert die weibliche Lust am Zuschauen zusätzlich.

XXX-Men
Unwiderstehlich heiße Männer führen einer rein weiblichen Jury ihre Talente vor. Natürlich ist weder der Pole-Dancer oder Stripper der Gewinner, sondern der Mann, der die Jurorinnen am besten oral verwöhnt.

Pleasure Slaves
Welche Frau träumt nicht davon? Eine Welt in der Männer nur dazu da sind, Frauen in einer sinnlichen Orgie jeden Wunsch zu erfüllen. Petra Joy visualisiert diese weibliche Phantasie in einer opulenten römischen Orgie, in der die Frau den Mittelpunkt darstellt.

Zusatzinformationen